Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Messe mit Chor

So, 17. Februar, 10:30

Uhr

Veranstaltung Navigation

Philippe de Monte hat für alle wichtigen Vokalformen seiner Zeit geschrieben, außer den leichten Formen wie Kanzonetten oder Villanellen. Er hat ein umfangreiches Kompendium an geistlicher Musik hinterlassen; noch größer war jedoch der Gesamtumfang seiner weltlichen Kompositionen. Die meisten seiner etwa 40 Messen sind zu seinen Lebzeiten unveröffentlicht geblieben, während der größte Teil seiner über 250 Motetten zwischen 1572 und 1600 im Druck erschienen sind.

Details

Datum:
So, 17. Februar
Zeit:
10:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Jesuitenkirche
Jesuitenkirche, Dr. Ignaz Seipel-Platz 1, 1010 Wien + Google Karte

Weitere Angaben

musikprogramm
Philippe de Monte: Missa a capella
chor
Consortium Musicum Alte Universität