Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Goldene Stunde

So, 25. August, 18:20

Uhr

Veranstaltung Navigation

Willibald Guggenmos

Aloys Claussmann: Toccata in F-Dur
Jaques Vogt: Scène champêtre et Orage
Joonas Kokkonen: Lux Aeterna
Amédée Tremblay: Suite pour Grand Orgue
Olivier Messiaen: Engelsmusik aus der Oper Saint Francois d’Assise
Louis Vierne: Final aus der 6. Symphonie

 

Täglich zur Zeit des beginnenden Sonnenuntergangs taucht die Architektur Andrea Pozzos die Wiener Jesuitenkirche in überirdisches Licht.
Die Goldene Stunde bricht an.
Erleben Sie diese kostbare Zeit in einem der schönsten Barockräume Wiens. Genießen Sie ausgewählte Meisterwerke der Orgelliteratur, zum Klingen gebracht auf der größten französisch-symphonischen Orgel Österreichs.

Zur Deckung der Unkosten bitten wir um einen Beitrag
ab EUR 10,— (SchülerInnen | Studierende ab EUR 5,—)

www.diegoldenestunde.at

Details

Datum:
So, 25. August
Zeit:
18:20
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Jesuitenkirche
Jesuitenkirche, Dr. Ignaz Seipel-Platz 1, 1010 Wien + Google Karte

Weitere Angaben

musikprogramm
Die Goldene Stunde
chor
Willibald Guggenmos